Johannes-Förster-Sportfest

Das Johannes-Förster-Sportfest ist eine vom Kreissportbund organisierte Sportveranstaltung, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung aufeinandertreffen. In Gedenken an den Bundesverdienstkreuzträger Johannes Förster heißt das einstige Sportfest „Behinderte und Freunde“ ab 2023 Johannes-Förster-Sportfest.

Die Teilnehmer messen sich in verschiedenen sportlichen Einzel-Disziplinen und Staffelwettkämpfen miteinander. Der Spaß steht stets im Vordergrund. Mehrere Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Förderschulen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge nehmen an dem jährlich stattfindenden Sportfest teil. Dort stellen sie ihre Begeisterung am Sporttreiben unter Beweis.

Die Ausschreibung für 2024 zum Nachlesen und Herunterladen: (Link folgt in Kürze)

 

Der MELDEBOGEN (beschreibbar) für 2024 zum Herunterladen und Ausfüllen: (Link folgt in Kürze)

Ausschreibung 2024

Meldebogen 2024

Details

September 2024 (geplant)

Veranstaltungsort

TH BSZ Pirna-Copitz
Pillnitzer Str. 13a
01796, Pirna
DSC_0345
DSC_0383
DSC_0387
DSC_0372
Vielfalt2019freital (52)b
DSC_0389

Adresse

Sporthalle Berufliches Schulzentrum ``Friedrich Siemens`` Pirna
Pillnitzer Str. 13a
01796 Pirna