Eine WM der Rekorde

  Die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg sind vorbei. Insgesamt rund 25.000 Zuschauer verfolgten während der beiden Wochen die Rennen und Trainingsläufe live am ENSO-Eiskanal. Damit sowohl im Sportbetrieb als…

Weiterlesen...

Nico Walther hört auf

Kurz nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei der WM in Altenberg hat Nico Walther aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt. „Ich habe mir das reiflich überlegt“, sagte der Bobpilot vom…

Weiterlesen...

Titel beim WM-Krimi verteidigt

Das Bobteam von Francesco Friedrich (BSC Sachsen Oberbärenburg) ist Weltmeister im Viererbob. Der Pirnaer gewann zusammen mit seinen Oberbärenburger Anschiebern Candy Bauer und Martin Grothkopp sowie mit Premieren-Weltmeister Alexander Schüller…

Weiterlesen...

Axel Jungk holt WM-Silber

Deutsches Trio räumt alle Medaillen ab: Axel Jungk vom BSC Sachsen Oberbärenburg ist Skeleton-Vizeweltmeister. Im finalen vierten Durchgang der WM in Altenberg schob sich der 28-jährige Dresdner am Freitagnachmittag noch…

Weiterlesen...

WM-Edelmetall in Reichweite

Schneefall und Skeletonsport pur im ENSO-Eiskanal: Am Freitag hat auch für die deutschen Skeletonfrauen die Weltmeisterschaft in Altenberg begonnen. Zur Halbzeit, nach den ersten beiden Rennläufen, führt überraschend nach zweimaliger…

Weiterlesen...

EM-Silber für Justus Strelow

Riesenerfolg für Justus Strelow: Sachsens bester Biathlet von der SG Stahl Schmiedeberg ist im weißrussischen Minsk-Raubichi Vize-Europameister geworden. Zusammen mit Stefanie Scherer vom SC Wall holte der 23-jährige Hermsdorfer mit…

Weiterlesen...